≡ Menu

Brexit bringt Value Investoren Kaufchancen

Knapp 51% der Briten haben sich gegen die EU entschieden und sich gegen den Verbleib gestellt.

Hilfe die Börse hat dies mit fast 10% Verlust quittiert!

Im Grunde sind wir somit wieder auf den Ausgangsniveau vor der Brexit Entscheidung, denn in der Woche vor dem Votum stiegen die Kurse um fast 10% !

Was ist Brexit und wie kam es dazu?

Referendum über die Mitgliedschaft von Großbritannien in der Europäischen Union am

Die Wahlberechtigten Einwohner Großbritannien waren aufgerufen über einen Verbleib oder einen Aussteig in der EU zu entscheiden. Bei der Abstimmung entschieden sich 51.9%, das entspricht 17.410.742 Briten, gegen die Europäische Union.

Die Frage der Volksabstimmung lautet: Sollte das Vereinigte Königreich Mitglied der Europäischen Union bleiben oder die Europäische Union verlassen?

Im Vorfeld wurde eine Befürworterin des Verbleibs in der EU auf offener Straße getötet.

Die Entscheidung war knapp und mittlerweile gibt es weitere Petitionen, die eine erneute Abstimmung fordern. Hier haben bereits ca. 3 Millionen Unterstützer dafür gevotet.

Wie geht’s nun weiter nach dem Brexit?

Die Ministerpräsidentin von Schottland Nicola Sturgeon sagte nach der Bekanntgabe des Ergebnisses des Votum, dass Schottland die Entscheidung des Verbleibs beim Vereinigten Königreich über das die Schotten bereits abgestimmt hatten noch mal überdacht werden muss. Denn immerhin sind 60% der Schotten für den Verbleib in der EU, ein zweites Unabhängigkeitsreferendums, ein „Scoxit“ wurde bereits am 25.6.2016 vorbereitet.

Der Premierminister James Carmeron ist nach dem Bekanntwerden des Ergebnisses von seinem Amt zurückgetreten, ebenso der EU-Kommissar für Finanzmarkt Lord Jonathan Hill.

Das britische Pfund verlor im Vergleich zu den andere Währungen massiv, gegenüber dem Euro -8,5 % (Stand: 27.6.2016) [Quelle: Devisen | Währungen | Devisenkurse | finanzen.net. Abgerufen am 26. Juni 2016]

Die Aktienmärkte gehen auch am ersten Handelstag nach dem Wochenende mit einem dicken Minus in die neue Woche.

Was ist an der Börse passiert

Der deutsche Aktienindex DAX steig im Vorfeld des Brexit als die Wahrscheinlichkeit über einen Verbleib in der EU stieg, um ca. 10 %, nach bekanntwerden fiel er am ersten Börsentag nach dem Votum, um ziemlich genau diesen Wert. Mittlerweile ist der DAX knapp unter die 9300 Punkte Marke gefallen.

Chancen für Value Investoren

Wenn die Value Investoren ihre Hausaufgaben gut gemacht haben, dann könnte jetzt der Zeitpunkt gekommen sein, das Cash langsam in Stellung zu bringen und noch etwas genau hinzusehen, ob man sich mit neuen Aktien eindecken könnte. Auch der Dow Jones hat die vergangenen Tage etwas „geschwächelt„…

Photo unter der CC Lizenz via Flickr.com von Jeff Djevdet

{ 0 comments… add one }

Leave a Comment