≡ Menu

ETF-Exchange traded fund

Begriffserklärung zu ETFs-Exchange-traded fund

Die Abkürzung ETF ist die englische Bezeichnung Exchange-traded fund (ETF) (englisch für „börsengehandelter Fonds“), also ist es börsengehandelter Fonds auf alles möglich – auch auf den S&P500, den Dax oder den Dow Jones Industrial Index.
Mit ETFs kannst du passiv investieren, also ohne Kenntnis von Einzelaktien auf einen „Korb“ von vielen Aktien in gewissen Regionen, Branchen, Indizes oder sogar Weltweit setzen.
Im Grund genommen ist es eine sehr einfache Möglichkeit Geld zu investieren, um an den Börsen Geld anzulegen.

Hierbei liegen die Management -& Verwaltungsgebühren unter 1%.

Bildquelle: Simon Cunningham

{ 0 comments… add one }

Leave a Comment